a

Lorem ipsum dolor sit amet. Proin gravida nibh vel velit auctor aliquet. Aenean sollicitudin, lorem quis biben dolor dum auctor, nisi elit consequat ipsum, nec sagittis sem nibh id elit.

Follow us on Instagram

Kontakt

I

Impressum

I
Scroll to Discover
back to top
  /  Aktuell

Nach der erfolgreichen Premiere geht Salto Wortale im kommenden Jahr in seine zweite Ausgabe. Mehr als 1000 Kinder von 8 bis 11 Jahren haben dann wieder die Chance, sich auf vielfältige Art und Weise mit den Inhalten vorgelesener Geschichten auseinanderzusetzen. Gefragt sind Fantasie, Experimentierfreude, Teamgeist und Abenteuerlust. Das Programm wird im Januar 2019 bekannt gegeben, dann beginnt auch die Anmeldung für Schulen aus Hannover und der Region.

Neues aus der „Salto Wortale Presse“ gab es pünktlich zum Abschlussfest am letzten Festivaltag. Die Zeitungsredaktion, bestehend aus acht Schülerinnen und Schülern der „Uhu-Klasse“ der Montessorischule Hannover, konnte am ersten Festivaltag bei einem Redaktionsbesuch bei der Neuen Presse erfahrenen Zeitungsmachern über die Schulter schauen.

Ein Buch, ein Thema und viele Möglichkeiten, sich damit auseinanderzusetzen: Über 1000 Schülerinnen und Schüler von 8-11 Jahren haben diese Woche das Kinderliteraturfestival Salto Wortale besucht. Vormittags hörten sie an drei Tagen eine Lesung im Zirkuszelt neben dem Neuen Rathaus, danach ging es in über 60 Workshops um die Themen „Familienbande“, „Angst und Heldentum“ und „Zeit“.

Im Kopfstand lesen, Bücher an Geräuschen erkennen, am Glücksrad auf Geschwindigkeit reimen, Kuckuckswörter finden, Autoren raten oder einfach mal schätzen, wie schwer das dickste Buch der Stadtbibliothek ist – bei der Lese-Rallye zum Abschluss von Salto Wortale müssen Leseanfänger und Leseprofis ihr Können an 13 Stationen unter Beweis stellen.

Im Nachmittagsprogramm von Salto Wortale führen viele Wege zur Literatur und Poesie. Kochexperimente unternehmen Kinder ab 10 Jahren gemeinsam mit ihren Eltern am 15. Mai von 17–20 Uhr in der Lindener Kochschule „Der Geschmacksverstärker“. Es stehen Gerichte aus berühmten Kinderbüchern auf dem Menü, Profikoch Goerge Feiter gibt gute Tipps und Nikola Huppertz liest aus „Mein Leben, mal eben“. Einen Raum für Poesie öffnet der Schauspieler Gert Zietlow am 16. Mai von 16.30–18 Uhr bei einer Lesung im Zirkuszelt für Kinder ab 8 Jahren. Im Anschluss können sie mit Sprache, Reimen, Klang und Rhythmus spielen und T-Shirts mit selbst gedichteten Versen bedrucken.

2. Mai 2018 - Die Uhr tickt, die Erde dreht sich und ein Krokodil liegt auf der Lauer? Was Wecker, Alligator, Globus, Fernrohr und Bundesliga-Schiedsrichterin Bibiana Steinhaus mit dem Lesen zu tun haben, konnten wir heute bei unserer Pressekonferenz verraten: Salto Wortale - Kinderliteraturfestival im Zirkuszelt verbindet die Literatur mit den Alltagswelten von Kunst, Sport, Musik, Geografie, Politik, Medizin, Biologie, Geschichte und vielem mehr und macht erfahrbahr, was beim Lesen passiert.