a

Lorem ipsum dolor sit amet. Proin gravida nibh vel velit auctor aliquet. Aenean sollicitudin, lorem quis biben dolor dum auctor, nisi elit consequat ipsum, nec sagittis sem nibh id elit.

Follow us on Instagram

Kontakt

|

Impressum

7. Februar 2019 // Ab sofort können sich Lehrerinnen und Lehrer mit ihren Klassen der Stufen 1-5 für den Besuch des Festivals anmelden. Salto Wortale findet vom 26.-29. Mai 2019 auf der Wiese neben dem Neuen Rathaus im Zentrum von Hannover statt. Inhaltlich dreht sich in diesem Jahr alles um „Geschichten aus Europa“.

 

Frieden, Freiheit, Demokratie und Vielfalt sind Bedingungen, mit denen Kinder heute ganz selbstverständlich aufwachsen. Über den Weg der Literatur entdecken sie den europäischen Kontinent und erfahren, dass Errungenschaften der Europäischen Union fest mit ihrem Alltagsleben verknüpft sind.

Das Festival wird am 26. Mai, Tag der Europawahl, mit einer großen Europa-Lese-Rallye eröffnet. Die Themen im Vormittagsprogramm für Schulklassen lauten: „Mit der Europa-Bande quer über den Kontinent“ (27. Mai, 3. Klassen), „Verbinden, nicht trennen!“ (28. Mai, 5. Klassen) und „Europa – ein Kontinent in Bewegung“ (29. Mai, 4. Klassen).

 

„Die Konferenz der Tiere“ im Landtag

Neu sind in diesem Jahr zwei Sonderlesungen vor dem Festival: Am Europatag, dem 9. Mai, findet im Niedersächsischen Landtag für 3. und 4. Klassen eine musikalische Lesung des Kinderbuchklassikers „Die Konferenz der Tiere“ von Erich Kästner statt. Am 14. Mai liest Ingo Siegner für 1. und 2. Klassen im Sprengel Museum aus „Der kleine Drache Kokosnuss – unterwegs in Europa“.

 

„Brexit Romance“ im Nachmittagsprogramm

Im offenen Nachmittagsprogramm gibt es erstmals auch eine Lesung für Jugendliche ab 14 Jahren, die in Kooperation mit Antenne Métropole veranstaltet wird. Die französische, in England lebende Autorin Clémentine Beauvais liest auf Französisch aus ihrem kürzlich erschienenen Buch „Brexit Romance“ und diskutiert im Anschluss mit den Jugendlichen über die EU und die Bedeutung, die ein europäischer Pass plötzlich bekommen kann. Die Akademie für Leseförderung Niedersachsen gibt hilfreiche Tipps zur Leseförderung und das Kino am Raschplatz bringt in der Festivalwoche für Kinder ab 8 Jahren Geschichten aus Europa auf die Leinwand.

Auch in diesem Jahr wird das Programm von Salto Wortale wieder von zahlreichen Workshop-Partnern unterstützt, darunter viele Institutionen, Vereine und Einzelpersonen aus Hannover.